Geschäftszimmer

Kontaktdaten
Öffnungszeiten
Onlinesprechstunde
weitere Informationen hier


Aktuelles aus dem ZFA

Sprachcafé - Language Guides und Teilnehmer für Deutsch gesucht
04.03.2019 (Organisation)
Für das Sprachcafé der Ruhr-Universität Bochum werden für das Sommersemester 2019 Language Guides und Deutsch-Muttersprachler als Teilnehmer für den Sprachtisch Deutsch gesucht. Ab dem 08.04.2019 geht es wieder los. Weitere Informationen finden Sie auf der Facebookseite des Sprachcafés

Mithilfe von Sprachkursen und dem International Office ins Ausland
23.01.2019 (Organisation)
Am 16.01.2019 erschien in der WAZ ein Artikel über das International Office der RUB. Die beiden Erasmus-Studentinnen Iana Primovici und Jana Henninger haben bei uns erfolgreich mehrere Kurse absolviert. Jana Henninger sagte uns zudem, dass die bei uns belegten Schwedischkurse sie sehr gut auf die Zeit in Schweden vorbereitet haben. Den ganzen Artikel finden Sie hier: Abenteuer leben, in Europa studieren (WAZ Rhein-Ruhr, Mittwoch 16.01.2019)

Archiv

Ältere Aktuelles-Meldungen finden Sie hier.



Sommersemester 2019



Vorlesungsverzeichnis Sommersemester 2019 (Änderungen vorbehalten)

Die Anmeldeverfahren für die Einstufungstests am 01., 02. und 03. April sind freigeschaltet!
Melden Sie sich hier an.

Die Termine für die Sprachenwahlberatung finden Sie hier:
Fristen und Termine

Sie sind sich nicht sicher, wie Sie sich anmelden können?
"vom Wunsch bis zur Teilnahme"
"How to register for our language courses"

Studierende der Kooperationen Universität Witten/Herdecke, HS Gesundheit und HS Bochum melden sich über die Seite "Anmeldung" an.

Das Zentrum für Fremdsprachenausbildung

Das Zentrum für Fremdsprachenausbildung (ZFA) der Ruhr-Universität Bochum ist die zentrale Adresse für alle Studierenden und Angehörigen der RUB, die ihre fremdsprachlichen Kompetenzen ausbauen oder neue Sprachen lernen möchten sowie Beratung zu Fragestellungen wünschen, die in der akademischen bzw. beruflichen Verwendung von Fremdsprachen auftreten.

Unser Angebot in wenigen Stichworten:

  • ein am Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen (GeR) orientiertes, kohärent gestuftes Kurssystem sowie fachsprachliche Angebote, die sich in enger Kooperation mit den Fakultäten auf deren Bedarfe und die Bedürfnisse der Lernenden beziehen
  • handlungsorientierte Sprachlernangebote in Arabisch, Chinesisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Schwedisch, Spanisch und Türkisch
  • ein umfangreiches Beratungs- und Coaching-Angebot, insbesondere im Zusammenhang individualisierten und selbstgesteuerten Fremdsprachenlernens
  • auf berufliche Kontexte zugeschnittene Sprachkurse für RUB-Mitarbeitende in Zusammenarbeit mit der Stabsstelle IFB
  • regelmäßig stattfindende Austauschprogramme mit ausländischen Kooperationspartnern, v.a. im Bereich des Tandemlernens
  • Testzentrum: standardisierte internationale Prüfungen wie IELTS, DELE, CNaVT, DELF/DALF, SWEDEX, Tisus sowie Zertifikatsprüfungen, die von UNIcert®, dem hochschulspezifischen Zertifikatssystem, akkreditiert sind
  • Beratung der Fakultäten, Einrichtungen und Projektträger der RUB in fachlichen Fragen zur zielgruppenspezifischen Fremdsprachenausbildung