RUB » Serviceeinrichtungen » ZFA » Sprachen » Japanisch

Kontakt

Geschäftszimmer
Unsere Kontaktdaten, Öffnungszeiten und weitere Informationen finden Sie
hier


Lehrende

Kumiko Hanada
Rie te Kamp
Elena Russo

Lehrangebot

Das ZFA bietet aktuell Kurse ab der Niveaustufe A1 bis zur Niveaustufe A2/B1 GeR an. Bitte informieren Sie sich im Vorlesungsverzeichnis über die jeweiligen Teilnahmevor-
aussetzungen. Weitere Informationen zum GeR finden Sie hier:
Niveaustufenübersicht
Veranstaltungsbeschreibungen
VVZ SoSe 2022

Zertifikate

UNIcert®

Tandem

Informationen zum Tandemlernen

Formalia

Fristen und Termine
Einstufung



日本語

Warum wollen Sie Japanisch lernen?

Vielleicht ist es – inspiriert durch Anime, Manga, J-Pop und Filme – vor allem die japanische Popkultur, die Sie zum Japanisch lernen motiviert. Aber die Tatsache, dass Japan ein Land mit traditionsreicher Geschichte ist, die trotz aller Modernität noch heute wichtig ist für das Selbstverständnis der Japaner, ist einer sprachlichen Entdeckung wert. Mit Platz vier ist Japan aber auch eines der exportstärksten Länder der Welt, das viele berufliche Möglichkeiten für deutsche Spezialisten bietet. Nicht zuletzt bieten auch die zahlreichen Kooperationen der Ruhr-Universität Bochum mit der Universität Tokyo und Okayama – um nur einige zu nennen – vielleicht einen Grund, auch aus akademischen Beweggründen sich mit der japanischen Sprache zu beschäftigen.

Aktuelles aus dem ZFA

Wir machen Urlaub!
20.09.2022 (Organisation)
Das Geschäftszimmer bleibt urlaubsbedingt vom 04. bis 07.10.2022 (beide Tage inklusive) geschlossen. E-Mails werden nach unserer Rückkehr ab Mo 10.10.2022 nach Dringlichkeit bearbeitet.

neues Zertifikat für Spanisch am ZFA
15.08.2022 (Organisation)
Das ZFA bietet Prüfungstermine zum Erwerb vom SIELE-Zertifikat* an, welches vom Instituto Cervantes (IC), der mexikanischen Universität (UNAM), der Universität Salamanca (USAL) und der Universität Buenos Aires (UBA) gefördert wird. Mit SIELE erhalten die Kandidat*innen bei jeder der vier Kompetenzen (Hörverstehen, Leseverstehen, schriftlicher Ausdruck und mündlicher Ausdruck) eine Bewertung von A1 bis C1 (GER). Anders als bei anderen Zertifikatsprüfungen erhalten Sie bei SIELE also immer einen Nachweis über ihre Sprachkompetenz, sofern diese mindestens im Bereich A1 liegt. Nähere Informationen und Kontaktdaten der Ansprechpartnerinnen finden Sie auf der Sprachenseite Spanisch.